Berufsbildende Schulen WilhelmshavenStandort HeppensStandort Friedenstraße

Schwerpunkt Hauswirtschaft

Ausbildungsziele

Die einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege Schwerpunkt Hauswirtschaft für Realschulabsolventinnen und Realschulabsolventen vermittelt eine hauswirtschaftliche Grundbildung.

Sie dient darüber hinaus der Festigung und Vertiefung der Allgemeinbil­dung.Der Erweiterte Sekundarabschluss I kann erworben werden.

Es findet eine vierwöchige Praxisphase in geeigneten Einrichtungen der Betreuung, vorzugsweise in solchen Einrichtungen, die auch hauswirtschaftliche Versorgung vornehmen, statt.

Aufnahmevorraussetzungen

In die einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege Schwerpunkt Hauswirtschaft für Realschulabsolventinnen und Real­schulabsolventen kann aufgenommen werden, wer ...

  • den Sekundarabschluss I Realschulabschluss nachweist.

Die Aufnahme ist im Sekretariat der Schule schriftlich zu beantragen. Dem Antrag sind beizufügen:

  • ein Lebenslauf (mit Datum und Unterschrift)
  • zwei Lichtbilder (mit Namen auf der Rückseite)
  • Gesundheitszeugnis des Hausarztes
  • beglaubigte Abschrift oder beglaubigte Fotokopie des Nachweises über den Sekundarabschluss I Realschulabschluss

Das Zeugnis über den Erwerb des Sekundarabschlusses I Realschulab­schluss ist ggf. sofort nach Erhalt nachzureichen. 

Aus hygienischen und sicherheitstechnischen Gründen muss eine vorgeschriebene Arbeitskleidung getragen sowie ein amtliches Gesundheitszeugnis erworben werden. Nähere Informationen dazu werden in einer Informationsveranstaltung mitgeteilt.

Abschlüsse

Es wird am Ende des Bildungsganges eine Abschlussprüfung durchgeführt.

Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden.

Wer den Bildungsgang nicht erfolgreich besucht hat, kann ihn einmal wiederholen.

Anrechnung

Der erfolgreiche Besuch der Berufsfachschule Hauswirtschaft für Real­schulabsolventinnen und Realschulabsolventen kann auf das 1. Ausbildungsjahr eines hauswirtschaftlichen Ausbildungsberufes angerechnet werden.

Stundentafel

Lernbereiche Gesamtwochenstunden des Bildungsganges
insgesamt 36 Stunden
<h2>Berufsübergreifender Lernbereich <br />mit den Lernfeldern</h2> <ul> <li>Deutsch/Kommunikation</li> <li>Fremdsprache/Kommunikation</li> <li>Politik</li> <li>Sport</li> <li>Religion</li> </ul> 9 Stunden
<h2>Berufsbezogener Lernbereich <br />- Theorie -<br />mit den Lernfeldern</h2> <ul> <li>Die Berufsausbildung mitgestalten</li> <li>Grundlegende Versorgungsleistungen ausführen</li> <li>Ausgewählte Versorgungsleistungen erbringen u. vergleichen</li> <li>Komplexe Versorgungsleistungen gestalten und präsentieren</li> </ul> 9 Stunden
<h2>Berufsbezogener Lernbereich <br />- Praxis -<br />mit den Lernfeldern</h2> <ul> <li>Die Berufsausbildung mitgestalten</li> <li>Grundlegende Versorgungsleistungen ausführen</li> <li>Ausgewählte Versorgungsleistungen erbringen u. vergleichen</li> <li>Komplexe Versorgungsleistungen gestalten und präsentieren</li> </ul> 18 Stunden


 

Kontakt

Standort Friedenstraße

Friedenstraße 60-62

26386 Wilhelmshaven

 

 

Sekretariat: Tel.: 04421/ 16-48 00
Fax: 04421/ 16-48 88

 

 

 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich einfach an uns:

E-Mail: Verwaltung Standort Friedenstraße