Berufsbildende Schulen WilhelmshavenBBS1BBS Friedenstraße

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme fertigen Komponenten und Geräte, z.B. für die Informations- und Kommunikationstechnik, die Medizintechnik, die Mess- und Prüftechnik. Sie nehmen Systeme und Geräte in Betrieb und halten sie instand.

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme arbeiten vorwiegend in mittleren und größeren Industriebetrieben, die elektronische Systeme, Geräte oder Komponenten herstellen, montieren und warten. Entsprechende Unternehmen gibt es z.B. in den Bereichen Fahrzeugelektronik, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Mess- und Regeltechnik. Darüber hinaus bietet der Groß- und Einzelhandel für Computer und elektrische Haushaltsgeräte weitere Beschäftigungsmöglichkeiten.

Sie arbeiten in der Fertigung, in der Prüfung und Qualitätssicherung, in der Reparatur und Wartung, unter Umständen auch in Entwicklungsabteilungen. Arbeitsorte sind große Produktionshallen, Werkstätten bis hin zu kleinen Labors. Wartungsarbeiten führen sie auch in Kundenbetrieben durch, manchmal auch im Ausland.

Elektroniker/in für Geräte und Systeme ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Er ist dem Berufsfeld Elektrotechnik zugeordnet.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre.

Unterrichtsinhalte

Der Unterricht in der Ausbildung Elektroniker/in für Geräte und Systeme ist in 13 Lernfelder gegliedert.

Lernfelder

Nr. Lernfeld Ausbildungsjahr Zeit/h
Summe 1020
1 Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen 1 80
2 Elektrische Installationen planen und ausführen 1 80
3 Steuerungen analysieren und anpassen 1 80
4 Informationstechnische Systeme bereitstellen 1 80
5 Elektroenergieversorgung für Geräte und Systeme realisieren und deren Sicherheit gewährleisten 2 80
6 Elektronische Baugruppen von Geräten konzipieren, herstellen und prüfen 2 60
7 Baugruppen hard- und softwareseitig konfigurieren 2 80
8 Geräte herstellen und prüfen 2 60
9 Geräte und Systeme in Stand halten 3 100
10 Fertigungsanlagen einrichten 3 80
11 Prüfsysteme einrichten und anwenden 3 100
12 Geräte und Systeme planen und realisieren 4 80
13 Fertigungs- und Prüfsysteme in Stand halten 4 60


Kontakt

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch 07:30 - 13:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr
Für Schülerinnen und Schüler:
Morgens von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr
und in den ersten drei Pausen.
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Egal ob Telefon
oder E-Mail. Wenden Sie sich einfach an uns:

Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax.: 04421 / 16-48 88

E-Mail: verwaltung@bbs-whv.de