Berufsbildende Schulen WilhelmshavenStandort HeppensStandort Friedenstraße

Fleischereifachverkäufer/-in

Berufsbild

Das Essverhalten in der Bevölkerung hat sich gewandelt und mit ihm das Angebot und Aussehen des alteingesessenen Fleischer-Fachgeschäfts, das mehr und mehr ein Erlebnis für Genießer geworden ist. Mit einem Angebot, das Lust macht und Appetit weckt. Geschmackvoll dekorierte Schaufenster locken Kunden in den Laden, wo er von freundlichen, in schicke Uniform gekleideten Fleischereifachverkäufer/innen sachkundig beraten wird. Ideenreichtum und Können, gepaart mit dem traditionellen Handwerk und dem Gespür für Zeitgeschmack, machen Fleischer-Fachgeschäfte zu regelrechten Genuss-Boutiquen mit anspruchsvollen Aufgeben im gesellschaftlichen Leben. Und wo alles auf Genuss ausgerichtet ist, wo das Ambiente stimmt und das Angebot höchste Qualitätsansprüche erfüllt, da ist man nicht nur gerne Kunde, da macht dir garantiert auch die Arbeit Spaß.

Die Ausbildung zum/r Fleischereifachverkäufer/in beträgt drei Jahre und umfasst die betriebliche Ausbildung sowie die Berufsschule und überbetriebliche Unterweisungen. Dabei werden u.a. folgende Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt:

  •  Fachgerechter Umgang mit Fleisch
  •  Herstellung von Salaten und Spezialitäten
  •  Warenpräsentation und Dekoration
  •  Lebensmittelkunde und Ernährungslehre
  •  Organisation und Abwicklung von Veranstaltungen
  •  Verkauf, Beratung und Service
  •  Herstellung von Buffets, Menüs, Platten aus Aufschnitt, Käse oder Fisch
  •  Werbung, Verkaufsförderung, Marketing

Weiterbildungsmöglichkeiten

Es eröffnen sich folgende Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Verkaufs- oder Filialeiter/in
  • Filialrevisor/in in Großbetrieben
  • Fachlehrer/in
  • Fachbereichsleiter/in für Fleisch und Wurstwaren
  • Leitende/r Mitarbeiter/in in einem Cateringunternehmen

 

 



Kontakt

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch 07:30 - 13:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr
Für Schülerinnen und Schüler:
Morgens von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr
und in den ersten drei Pausen.
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Egal ob Telefon
oder E-Mail. Wenden Sie sich einfach an uns:

Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax.: 04421 / 16-48 88

E-Mail: verwaltung@bbs-whv.de