Berufsbildende Schulen WilhelmshavenStandort HeppensStandort Friedenstraße

Fleischer/Fleischerin

Berufsbild

Berufsbild und Anforderungen an den Fleischer/die Fleischerin haben sich im Laufe der letzten Jahre gewandelt. Heute stehen kreative (Dienstleistungs-) Aufgaben wie Einkauf und Auswahl der Rohstoffe sowie dessen Verarbeitung und Veredlung im Vordergrund. Das reicht von der Herstellung traditioneller bis hin zu neuen, eigenen Fleisch- und Wurstspezialitäten. Ein neues, immer wachsendes Aufgabenfeld sind die Organisation und Ausrichtung von Veranstaltungen und Festen, das Kreieren neuer kulinarischer Ideen für ein festliches Essen, für private Partys, Empfänge oder andere Anlässe. Gerade die Kombination von handwerklicher Arbeit und schöpferischen Ideen macht diesen Beruf interessant.

Die Ausbildung zum/r Fleischer/in beträgt drei Jahre und umfasst die betriebliche Ausbildung sowie die Berufsschule und überbetriebliche Unterweisungen. Dabei werden u.a. folgende Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt:

  •  Lebensmittelkunde und Ernährungslehre
  •  Lagerung von Fleisch und Fleischerzeugnissen
  •  Fleischzerlegung
  •  Zubereitung von Fleisch- und Wurstspezialitäten
  •  Kochkenntnisse
  •  Herstellung von Feinkost und Konserven
  •  Lebensmittelrechtliche Vorschriften
  •  Hygiene, Sicherheit und Kontrolle

Stellenangebote

Fleischer/innen arbeiten für:

  • handwerkliche Fleischereien
  • Wurstfabriken
  • große Hotels
  • Supermärkte
  • Bundeswehr/Marine
  • die Lebensmittelindustrie
  • Gewürzfirmen
  • die Lebensmittelüberwachung
  • Berufsgenossenschaften


Kontakt

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch 07:30 - 13:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr
Für Schülerinnen und Schüler:
Morgens von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr
und in den ersten drei Pausen.
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Egal ob Telefon
oder E-Mail. Wenden Sie sich einfach an uns:

Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax.: 04421 / 16-48 88

E-Mail: verwaltung@bbs-whv.de