Berufsbildende Schulen WilhelmshavenStandort HeppensStandort Friedenstraße

Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration

Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker/Fachinformatikerinnen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Systemintegration sind zum Beispiel

  • Rechenzentren,
  • Netzwerke, Client/Server-Systeme,
  • Festnetze oder Funknetze.

Berufsbild

Zum Berufsbild des Fachinformatikers/der Fachinformatikerin gehören in der Fachrichtung
Systemintegration insbesondere:

  • Planung, Installation und Konfiguration komplexer Systeme der Informations- und
  • Telekommunikationstechnik
  • Installation, Einrichten und Inbetriebnahme vernetzter Systeme
  • Eingrenzen und Beheben auftretender Störungen mittels Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme
  • Verwalten und Betreiben von Informations- und Telekommunikationssystemen
  • Fachliche Beratung und Betreuung sowie Schulung inner- und außerbetrieblicher Kunden.

Zugangsvoraussetzungen

Es gibt grundsätzlich keine rechtlich vorgeschriebene schulische oder berufliche Vorbildung. Die Mehrheit der Betriebe stellt Auszubildende im Ausbildungsberuf Fachinformatiker/in mit der Hochschulreife oder einem mittleren Bildungsabschluss ein. Auszubildende mit Hauptschulabschluss sind in der Minderzahl.



 

Kontakt

Standort Friedenstraße

Friedenstraße 60-62

26386 Wilhelmshaven

 

 

Sekretariat: Tel.: 04421/ 16-48 00
Fax: 04421/ 16-48 88

 

 

 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenden Sie sich einfach an uns:

E-Mail: Verwaltung Standort Friedenstraße