Berufsbildende Schulen WilhelmshavenBBS1BBS Friedenstraße

Schulvorstand

 

Dem Schulvorstand obliegt die wichtige Aufgabe, die Arbeit der Schule mit dem Ziel der Qualitätsentwicklung zu gestalten. Die Entscheidungsbefugnisse des Schulvorstandes sind in § 38 a Abs. 3 NSchG abschließend festgelegt. Der Schulvorstand entscheidet u. a. über den von der Schulleiterin/dem Schulleiter aufgestellten Plan über die Verwendung der Haushaltsmittel, die Zusammenarbeit mit anderen Schulen, Schulpartnerschaften, die Ausgestaltung der Stundentafel, Grundsätze für die Durchführung von Projektwochen, für die Werbung und das Sponsoring in der Schule und für die jährliche Überprüfung der Arbeit der Schule nach § 32 Abs. 3 NSchG .

An der Berufsbildenden Schule Friedenstraße besteht der Schulvorstand aus 24 Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen:

  • Der Schulleiterin oder dem Schulleiter, der stellvertretenden Schulleiterin oder dem stellvertretenden Schulleiter sowie von vier Personen die Leitungsaufgaben wahrnehmen und von der Schulleiterin oder dem Schulleiter bestimmt werden.
  • Den sechs gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Lehrkräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Den sechs gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Schülerinnen und Schüler.
  • Den zwei gewählten Vertreterinnen oder Vertretern der Erziehungsberechtigten.
  • Den vier außerschulische Vertreterinnen oder Vertretern von an der beruflichen Bildung beteiligten Einrichtungen.

 

 



Kontakt

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag 07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag 07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch 07:30 - 13:30 Uhr
Donnerstag 07:30 - 15:30 Uhr
Freitag 07:30 - 12:30 Uhr
Für Schülerinnen und Schüler:
Morgens von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr
und in den ersten drei Pausen.
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Egal ob Telefon
oder E-Mail. Wenden Sie sich einfach an uns:

Tel.: 04421 / 16-48 00
Fax.: 04421 / 16-48 88

E-Mail: verwaltung@bbs-whv.de